Bienenretter

Genuss, der auf der Zunge zergeht - als Dank Ihres eigenen Bienenvolkes



Sie fragen sich, was passiert wenn ich Bienenpate werde. Als erstes lassen wir bei den Elbe-Weser-Werkstätten, ein gemeinnütziger Arbeitgeber für Menschen mit Behinderungen, eine neue Bienen-Beute bauen - die Wohnung Ihrer Bienen, Die Beute wird mit Nummer und ihrem Namen versehen, damit Sie ihr Volk bei einem möglichen Besuch erkennen. Zum Schutz der Beute wird diese mit Bio-Öl gestrichen.

Im nächsten Schritt erstellen wir ein neues Bienenvolk für Sie. Denn es geht nicht darum vorhandene Bienenvölker anders zu nutzen, sondern es geht darum, dass mehr Bienen in der Natur fliegen. Also müssen diese aus unserem Bestand heraus vermehr werden. Kein Zukauf oder so, nein ein neues Bienenvolk, was aus unserer Bioland-Imkerei entsteht. Ihr Bioland-Bienenvolk.


Ein Bienenvolk besteht aus Bienen und einer Königin. Diese Bienenkönigin züchten wir auch für sie nach. Es wird eine Buckfast-Königin, eine Nachzucht unserer besten Reinzuchtmütter. Begatten lassen wir sie bei uns zuhause in Ringstedt - dazu bleibt sie die ersten drei Wochen ihres Lebens in diesen kleinen Kästen auf dem Foto. Von dort fliegt sie mehrmals aus zum Begatten und wenn sie uns zeigt, dass sie begattet ist, durch die Anlage eines Brutnestes, dann kommt sie mit den Bienen zusammen in Ihre Beute. Dort wird sie dann z.B. im Sommer jeden Tag bis zu 2000 Eier legen, aus denen sich ihre Nachkommen entwickeln.

Ihr Bienenvolk wird dann auf seinem Heimatstandort aufgestellt. Sie erhalten von uns die genauen Ortsangaben, damit Sie ihr Bienenvolk zu jeder Zeit besuchen können. Wenn Sie ihren Besuch mit uns absprechen, dann treffen wir uns vor Ort und sie können uns beim Imkern zuschauen. Bei diesen Besuchen erklären wir ihnen dann was wir gerade entsprechend der Jahreszeit am Bienenvolk machen müssen. Von der Honigernte ihres Volkes erhalten Sie dann 12 kg leckersten Honig in Bioland-Qualität. Einen besseren Honig können sie nicht bekommen, denn unsere Bioland-Richtlinien sorgen für die höchste Honigqualität, welches durch eine unabhängige Prüfstelle überwacht wird. Der Honig wird in Gläsern mit ihrem eigenen Etikett, was sie als Bienenretter auszeichnet, abgefüllt und an sie geliefert.